Kleiner Einblick in unseren Kalender

Pssst… wir haben einen exklusiven kleinen Einblick in unseren brandneuen Jahreskalender für Euch… 😍

Wir wünschen uns sehr, dass die Fotos unserer Kids und die begleitenden Sinnsprüche Euch ebenso ans Herz gehen wie uns. Dass Ihr einen kleinen Begleiter habt, der euch das gesamte Jahr über Freude bringt. Möchtet Ihr Euch das Jahr versüßen lassen? Dann bestellt Euren Kalender ganz einfach vor. 🙂

👉 Schreibt dazu eine E-Mail mit Eurer kompletten Adresse an info@laechelwerk.de und

👉 überweist insgesamt 14,94 Euro für Kalender sowie Versand per PayPal (info@laechelwerk.de; Verwendungszweck Kalender 2023) oder auf folgendes Konto:

Postbank
Lächelwerk e.V.
IBAN: DE 81 3701 0050 0987 9165 01
VZ: Kalender 2023

Die Auslieferung erfolgt in der ersten Dezemberwoche. Der Kalender ist im A4-Format und in limitierter Stückzahl erhältlich.

Ihr Lieben, wir freuen uns so! Wir sind selbst ganz verliebt. 🥰

Max‘ wohl letzte große Reise

Max geht es nicht gut. Es gab niederschmetternde Nachrichten.
Nachrichten, bei denen die Luft wegbleibt, die Zeit stehen bleibt, die Gedanken wie Wirbelstürme im Kopf wüten.Max benötigt ein neues Herz, dringend. Doch er wird nicht mehr auf die Transplantationsliste gesetzt. Wahrscheinlich würde Max aufgrund all seiner Baustellen nicht einmal die Narkose überleben, geschweige denn, lange auf ein neues Herz warten zu müssen… 😔 

Nun steht also nicht mehr die Länge seines Lebens, sondern seine Qualität im Fokus! So viel zu erleben, so viele Erinnerungen zu schaffen, wie es nur geht. Für Max, für seine Mama, seine Schwester, seinen kleinen Neffen. In einem Gespräch hat uns Max von seiner Liebe zum Fußball erzählt, von den ganz großen Spielern wie Leo Messi, vom FC Barcelona, vom größten reinen Fußballstadion der Welt, dem Camp Nou (FC Barcelona). Sein größter Wunsch: diese bedeutende Heimstätte des Fußballs einmal in seinem Leben zu sehen. Also soll er sie sehen!!

Max wird mit seinen Lieben auf seine wohl letzte große Reise gehen. ❤️

Ein echter Roadtrip, ein echtes Abenteuer, acht Tage lang, mit fünf seiner liebsten Menschen. Mit einem Wohnmobil nach Barcelona. Das muss schnell gehen, solange Max stabil ist. Also stellen wir der Familie im Januar ein großes Wohnmobil zur Verfügung und alles, was es für diese wertvolle Reise braucht. Natürlich wird Max auch sein Camp Nou sehen, die Stadionluft schnuppern, den Rasen betrachten, auf dem schon so viele Superstars seines Lieblingssports gekickt haben.

Max hat ein Herz, so groß, so liebevoll, so mutig. Es schlägt für seine Familie und würde seiner Aufgabe – Max ein ganzes Leben zu schenken – so gern erfüllen. Diese Reise nach Barcelona soll es durchströmen mit Familienglück, mit Abenteuer, mit Liebe.

Max, Du bist ein Vorbild, eine Inspiration für uns alle!
Du unglaublich starker junger Mann! ❤️

 

Schicksale wie das von Max stärken uns jeden Tag auf unserem Weg. Genau darum geht es bei uns im Lächelwerk. Kinder zu stützen, für ihre Lieben da zu sein. Schnell zu handeln, individuell.

Ohne Euch wäre das niemals möglich! Also bitten wir Euch, Euer Herz für Kinder wie Max zu öffnen! Wir bitten Euch, uns zu unterstützen – jeder Euro hilft, jeder Euro kommt an.

Lächelwerk e.V.
Postbank

IBAN: DE 81 3701 0050 0987 9165 01

PayPal: info@laechelwerk.de

Ohne Euch können wir wunderbaren Kindern – Kindern, die so sehr kämpfen – nicht helfen.
Wir danken Euch von Herzen!

Soziales Engagement schon im jungen Alter

S

Was für eine wunderbare Mädelstruppe – und was für eine wunderbare Unterstützung ihrer Lieben! 🤗

Sophie, Hanna, Mia-Sophie, Medina, Sevde und Natalia haben mit Sophies kleinem Bruder Felix ganz tolles Engagement gezeigt: Sie haben auf dem Stadtfest in Sundern Trinkpäckchen, Kaffee und Luftballons verkauft und damit 150 Euro für unsere Lächelwerk-Kids gesammelt. Ist das nicht toll? Unterstützt wurden sie dabei von Familie Lazarek, Sophies und Felix Eltern – schaut mal hier: https://lazarek-immobilien.de/

Familie Lazarek hat auch beim Stadtfest in Eslohe für unsere Kids gesammelt und 100 Euro gespendet. Insgesamt kamen also 250 Euro zusammen.

Alle Beteiligten möchten künftig öfters für unsere Lächelwerk-Kinder Aktionen starten – und so, wie Familie Lazarek sagt, ihrer sozialen Verantwortung nachkommen. Mit eigener Lächelwerk-Spendendose, Broschüren und Armbändern sind sie bestens dafür gerüstet. Wir freuen uns sehr – und bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten! 😊

Versteigerung im Advent

Besondere Aktion im Advent

Versteigerung im Advent

Überraschung!
Gemeinsam mit Euch wagen wir uns auf ein neues Terrain – und haben eine ganz besondere Aktion im Advent vorbereitet. 😊

Wir haben für Euch insgesamt sechs Lächelwerk-Pakete liebevoll zusammengestellt. Enthalten sind duftende Kerzen, wohlschmeckende Gewürze, schöne Deko, witzige Tassen und Thermobecher und und und… Diese Pakete könnt Ihr jeweils an unterschiedlichen Daten ersteigern. Und dabei sogar Gutes tun: Alle Einnahmen fließen selbstverständlich in Projekte für unsere Kinder und Jugendlichen.

Die Versteigerung funktioniert so:

👉 Im ersten Paket sind Geschenke im Wert von etwa 80 Euro enthalten.

👉 Das erste Gebot startet bei 5 Euro.

👉 Jede und jeder, der möchte, kann ab sofort für dieses tolle Paket bieten. Überweist einfach Euren Beitrag per PayPal an info@laechelwerk.de (Verwendungszweck: Paket 1 sowie eine Mailadresse, unter der wir Euch erreichen können). Für Paket 1 ist Versteigerungsschluss am Mittwoch, 30. November, um 22 Uhr.

👉 Die Person mit dem höchsten Gebot, das bis Mittwoch, 22 Uhr, abgegeben wurde, erhält das Paket und wird von uns benachrichtigt. Doch auch alle anderen haben etwas Gutes getan: Alle Gebote werden gesammelt und kommen schwer erkrankten und schwer traumatisierten Kindern und Jugendlichen zugute. Das bedeutet: All Eure Gebote sind gleichzeitig Spenden für den guten Zweck.

Wir sind schon sehr gespannt, wie Ihr die Aktion findet, wer unsere schönen Geschenkideen ersteigert und wie viel für unsere Kids zusammenkommt.
Wir haben richtig Lust drauf – Ihr auch? Worauf wartet Ihr dann noch? 😁 An die Tasten – bieten – los!

Mit Nico wünschen wir Euch einen schönen 1. Advent!

Das hier ist unser Nico. ❤️

Nico hat unsere Herzen schon lange im Sturm erobert. Er ist neugierig, lustig, entdeckt mit offenen Augen seine kleine und die große Welt – und ist einfach zuckersüß.

Am allerliebsten singt er Lieder von „Die Draufgänger“ Der kleine Mann zeigt uns dann, was Party machen wirklich bedeutet. Mit seinem zauberhaften Lachen, diesem echten, tief aus seinem Herzen, macht er die Welt seiner Lieben und seiner Umgebung schöner und fröhlicher.

Nico probiert sich und seine Fähigkeiten immer wieder aus. Doch der Dreijährige probiert sich anders aus als Gleichaltrige. Er versucht Bewegungen nachzuahmen, die er bei gesunden Menschen sieht. Denn er ist seit seiner Geburt querschnittsgelähmt. Wegen der Tumore in Rückenmark und Hirnstamm hat unser kleiner starker Mann schon 5 Operationen, 10 MRTs (also insgesamt 15 Vollnarkosen) sowie 60 Chemotherapien (zum Glück bisher alle mit Erfolg) hinter sich. Begleiterkrankungen erschüttern seinen Körper immer wieder.

Doch die liebevolle Familie blickt nach vorn, in die Zukunft von Nico. Nico liebt es in den Kindergarten zu gehen und würde am allerliebsten Feuerwehrmann werden.

Nico hat eine besondere Überraschung für Euch! Nicht nur, dass er Euch einen wunderschönen Advent wünscht. Er wird mit seiner Mama ab dem kommenden Jahr aus seinem Leben berichten. In unregelmäßigen Abständen geben wir Euch einen kleinen Einblick in den Alltag mit einem erkrankten Kind. Wo liegen die Herausforderungen? Wo die Probleme? Welche schönen Momente bereichern ihr Leben? Gemeinsam möchten wir so Verständnis fördern und auf Problematiken hinweisen, die von außen nicht zu sehen sind. Wir freuen uns sehr!

Mit Nico wünschen wir Euch einen wunderschönen ersten Advent, liebe Freundinnen und Freunde! ❤️

Weihnachtsaktion Wunschbaum Weihnachtskarten basteln

Wer will fleißige Bastlerinnen seh’n?

Weihnachtsaktion Wunschbaum Weihnachtskarten basteln

„Erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt Weihnachten auch in der Luft.“

Dieser Satz trifft dieses ganz besondere Weihnachtsgefühl sehr. Dieses wohlige, muckelige, heimatliche Gefühl. Wir haben zurzeit noch Schwierigkeiten, wirklich Weihnachten im Herzen zu haben. Zu viel passiert auf der Welt, im Großen wie im Kleinen.

Doch diese wunderbare Truppe Bastlerinnen hat etwas in uns bewegt. Sie haben bei uns Weihnachtskarten für unsere Lächelwerk-Kinder und ihre Geschwister gezaubert. Einen ganzen Tag lang haben Clara, Johanna und Frieda mithilfe von Ulla und Angelika fleißig gestanzt, gestempelt, gemalt, geklebt. Wie Ihr seht, sind wunderschöne Karten dabei herausgekommen. 🥰 Schließlich waren Profis am Werk: Angelika hat uns ihre Utensilien und ihr Know-how zur Verfügung gestellt. In ihrem Geli‘s Stempelreich • Stampin‘ Up dreht sich alles um Stempeln und Papier. Vielen Dank dafür. ❤️

Unsere Lächelwerk-Kinder und ihre Geschwister haben jeweils eine der wunderschönen Karten erhalten. Auf diese können sie einen kleinen Weihnachtswunsch schreiben, malen oder kleben. Die Karten werden bei uns im Lächelwerk an unseren hübsch geschmückten Wunschbaum gehängt. Und dann seid ihr gefragt: Ihr könnt Euch eine Karte nehmen und einem Kind seinen Herzenswusch erfüllen. Wir bringen Eure liebevoll verpackten Geschenke pünktlich zum Weihnachtsfest zu den Kindern. 🥰

Der Baum wird am 1. Dezember im Lächelwerk aufgestellt. Alle weiteren Infos erfolgen in Kürze!

Einige Kinder haben ihre Karten mit kleinen Weihnachtswünschen schon zurückgesendet. Sie sind so süß geschrieben und gemalt – da kommt es dann doch auf, dieses ganz besondere Weihnachtsgefühl… 😊

Mia ist kerngesund

Mia ist kerngesund!

Mia ist kerngesund

Mia ist kerngesund

Unsere Mia-Maus!
Ist sie nicht einfach bezaubernd? 🥰

Mia war in dieser Woche zur Nachsorge. Und was sollen wir sagen? Sie ist gesund. Gesund und quietschfidel und fröhlich.

Vor ein paar Jahren noch galt die Zaubermaus als austherapiert. Doch Mia hat nie aufgegeben. Stammzellspenden, ganz viel Liebe von Menschen um sie herum und ihr eiserner Wille haben sie schließlich gerettet. Und nun lebt sie – mehr noch: Sie genießt ihr Leben in all seinen vielen bunten Facetten.

Mia ist das beste Beispiel, dass es sich lohnt zu kämpfen. Sie zeigt uns, was Kampfgeist bedeutet. Sie ist ein Vorbild für uns alle. Sie zeigt, dass es Wunder gibt. Dass ein Kind, ein Erwachsener selbst das Wunder sein kann.

Nach all den unfassbar schweren Jahren, all den Therapien, all den Tränen ist Mia nun ein Mädchen, das ihr ganzes Leben noch vor sich hat. Und es mit ganz viel Lachen füllen wird.

Wir wünschen Dir, liebste Mia, weiterhin nur das Allerbeste. Unsere starke, wunderbare Zaubermaus. ❤️

Zauber im Disneyland

Wir alle haben es uns so sehr gewünscht –

und es ist noch schöner geworden als in unseren Vorstellungen!

Wir haben uns gewünscht, dass…

💚 Kinder eine Welt sehen, die bunt und fröhlich und verrückt ist.
💚 Kinder staunen, neugierig sind, Aufregendes erleben.

💚 Kinder Eindrücke sammeln, die sie durch ihren Alltag tragen.

All das haben die jungen Menschen von der KfH Kinderdialyse an der Uniklinik Köln im Disneyland Paris gefunden. 🙂

Kennt Ihr es noch, wenn man so richtig staunt? Verblüfft ist über etwas? Über etwas, das man noch gesehen hat? Über etwas Wildes, Schönes, Aufregendes? So erging es den 16 jungen Menschen (und ehrlicherweise auch den acht Betreuer*innen), die wir ein Wochenende lang nach Paris geschickt haben. Sie haben ihre Disney-Lieblingscharaktere hautnah gesehen. Sie sind Karussell und Achterbahn gefahren. Sie haben Micky-Maus-Pizza schnabuliert.

Sie hatten Kribbeln im Bauch, Lachen im Gesicht und ein Strahlen in den Augen. Sie haben ganz viele besondere Momente geteilt.

Niemand ist außen vor geblieben. Alle sind miteinander in Kontakt getreten. Und jede und jeder einzelne hat etwas mit nach Hause genommen, ganz tief im Innern. Etwas Buntes, Fröhliches, Verrücktes. Etwas zum Staunen. Eindrücke und Erinnerungen, die die ganz vielen schweren Momente in ihrem Alltag erhellen. Die in ihren Herzen wohnen bleiben, wenn sich gerade alles um ihre schwere Krankheit dreht. ❤️

Ein ganz lieber Dank an Kampfsportler zeigen ♥! Der Erlös ihres Lehrgangs hat uns sehr dabei geholfen, diese Fahrt zu realisieren. Ein großer Dank geht auch an das Team von Opel Müller Schmallenberg, ohne dessen Unterstützung diese Fahrt ebenfalls nicht möglich gewesen wäre. 😊

Wunder gesucht!


Wir warten. Erneut. Sehnsüchtig.

Wo bleibt das Wunder?

Wie Ihr wisst, leiden wir mit jedem unserer Kinder mit – gemeinsam mit der Familie, mit Euch. Natürlich auch, wenn liebe Freunde eine schwere Zeit durchleben. Wie jetzt. Eine liebe Freundin, eine wunderbare Ehrenamtliche unseres Lächelwerks, eine tolle Frau, ist sehr krank.

All unsere guten Wünsche, all unsere starken Gedanken senden wir zu ihr und ihren Lieben. Damit sie das, was gerade mit ihr passiert, übersteht. Damit sie bald wieder im Kreise ihrer geliebten Familie ist. Damit sie bald wieder ihre Kinder umarmen kann. ❤️

Einen schönen Martinstag Euch!

❤️

Wir wünschen allen Kindern einen unbeschwerten Martinsumzug und einen leckeren Brezel oder Stutenkerl.

Wir wünschen allen Menschen in einer Notlage eine Begegnung mit ihrem ganz persönlichen Sankt Martin.

Wir wünschen Euch, unseren Freundinnen und Freunden, einen schönen Martinstag und ein schönes Wochenende.

❤️