Wann habt Ihr zuletzt in den Himmel geschaut? 😊

Damit meinen wir nicht, dass Ihr Euch über das Wetter geärgert habt. Sondern richtig, länger, ganz bewusst. In die Sterne, in die Wolken. Wir haben festgestellt, dass es im Alltag manchmal verloren geht, dieses Staunen und Wundern, Klein fühlen und gleichzeitig ganz groß. Lasst uns das ändern – heute, am offiziellen Schau-in-den-Himmel-Tag! 🌞

Besonders, wenn das Herz schmerzt, ein Gedanke wehtut, die Perspektive fehlt oder die Hoffnung, kann ein Blick in den Himmel so wohltuend sein. Dieses gigantische Gewölbe zu betrachten, bringt uns dazu, die kleinen und manchmal auch großen Sorgen für den Augenblick zu vergessen. Oder sogar die Perspektive zu wechseln und das Leben von all seinen schönen Seiten zu betrachten. Für diesen Moment, bei diesem Blick in den Himmel, schweben wir über den Dingen, über dem Alltag, können uns unseren Gedanken hingeben – seien es glückliche oder schmerzhafte.

Wir Erwachsenen richten den Blick gen Himmel, um mit unseren Lieben, die schon verstorben sind, kurzen Kontakt aufzunehmen, uns zu fragen, ob es ihnen „da oben“ wohl gut geht und sie uns sehen. Auch viele Kinder wenden sich mit Blick in den Himmel an ihr verstorbenes Geschwisterchen, Papa oder Mama – oder klettern auf Bäume, um dem Himmel und somit ihre Lieben wieder näher zu sein. 💙

Nehmt Euch mal wieder die Zeit und schaut allein, mit dem Partner oder Kindern in den Himmel. Dabei müsst Ihr nichts sagen – oder eben doch. Wenn Ihr möchtet. Sagt Euch Pareidolie etwas? Pareidolie bezeichnet ein Phänomen, in Dingen, zum Beispiel in Wolken am Himmel, vertraute Gesichter, Wesen oder Gegenstände zu erkennen. Eine natürliche Pareidolie – wie bei Wolken – kann von mehreren Personen gleichzeitig wahrgenommen werden. Also spielt ein Spiel, wie damals als Kinder, und sucht nach Wolkenformationen! 🙂

Wir jedenfalls nehmen uns heute bewusst immer mal wieder ein paar Minuten, um in den Himmel zu schauen und Kraft zu tanken. Das wünschen wir Euch auch! Und wenn Ihr möchtet, teilt den grauen Himmel, den blauen Himmel, die Sterne, Wolkenformationen mit uns in den Kommentaren. Habt einen schönen Tag!