Ein (langes) Wochenende ohne Smartphone, Internet und Co.? Nur mit Natur, Spielen, Werkeln, Gesprächen? Für viele Kinder und Jugendliche nicht mehr vorstellbar. Das möchten wir mit unserem neuen Projekt Offline Kids ändern! Wir möchten ihnen zeigen, wie gut es tut und wie spannend es ist, gemeinsam kleine Abenteuer zu erleben, außerhalb der digitalen Welt.



Heute Nachmittag ist das erste Offline-Wochenende mit der ersten Gruppe zu Ende gegangen. Und was sollen wir sagen? Vermisst haben die Kids ihre Smartphones oder Tablets nicht – sagten sie zumindest. 😃  Sie sind sehr schnell zu einem richtigen kleinen Trüppchen zusammengewachsen, haben aufeinander geachtet und jede Menge Spaß gehabt – sei es im Wildpark, in der Tropfsteinhöhle, beim gemeinsamen Spiel, Malen, Schreiben, bei der Arbeit mit Epoxidharz, bei einer Schneeballschlacht oder beim Rätseln auf einer Wanderung. Spielerisch und kindgerecht haben wir mit ihnen zudem über Medienkonsum und auch Gefahren des Internets für Kinder gesprochen.

Zwei Treffen mit dieser tollen Truppe folgen noch. Wir werden das Medienthema intensivieren sowie ein Fotobuch gestalten. Auch hier können die Kids wieder mit ihren Händen arbeiten und sortieren, kleben, malen, schreiben. 😊

Für das kommende Jahr haben wir neue Termine geplant!
Wären die Offline Kids auch etwas für Eure Kinder, Nichten, Neffen, Enkel? Dann meldet Euch unter info@laechelwerk.de für weitere Infos! Die Teilnahme für die Kinder ist kostenlos. Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt fördert unser Projekt.

Erste Infos gibt’s zudem hier 👉 https://bit.ly/3rwbeRt