Unser Goldschatz Lucy! 😍

Viele von Euch haben nach unserer Lucy gefragt. Wir können Euch mit ganz viel Freude sagen: Die Maus hat sich von ihrer OP gut erholt – und fühlt sich in der Luft auf Papas Arm eindeutig wohl, wie Ihr auf dem Foto seht. 😃

Wie Ihr wisst, war ihre linke Herzkammer quasi wie eine tickende Zeitbombe: Sie stand kurz davor, ihre Pumpleistung komplett zu verlieren. Uns hat allen der Atem gestockt, wie wenig Zeit dem erst wenige Monate alten Baby bleibt. Also haben wir alle Kräfte gebündelt und auch dank Eurer Spenden die OP in Linz finanzieren können. Diese hat Lucys Herzkammer gerettet – und damit ihre Lebensqualität.

Lucy hat zudem keine Nasensonde mehr und wird tatsächlich „normal“ ernährt – eine wahnsinnig schöne Nachricht. Natürlich gibt es Phasen, in denen es der kleinen Lucy nicht gut geht. Phasen, die extrem anstrengend für die ganze Familie sind. Unglaublich kräftezehrend. Zurzeit stimmt etwas mit Lucys Kehlkopf, Stimmbändern, Speiseröhre oder Lunge nicht, da sie viel hustet. Was es damit auf sich hat, möchten die Ärztinnen und Ärzte Anfang Juni klären.

Doch unser aller Wunsch – Lucy quietschvergnügt und fröhlich zu sehen, dass sie irgendwann laufen lernt, lebt – hat sich erfüllt.