Sie alle haben ein riesengroßes Herz für Kids und Tiere. Die Kampfsportler mit Herz aus ganz Deutschland kommen erneut nach Schmallenberg – aus einem wunderbaren Grund. Auf Initiative unseres guten Freundes Peter Meeser, unter anderem Europameister in der Selbstverteidigung und im Kickboxen sowie mehrfacher Deutscher Meister, veranstalten sie zum dritten Mal einen Benefiz-Budo-Lehrgang. Am Samstag, 25. Juni, habt Ihr alle die Chance, auf acht Areas 20 verschiedene Systeme kennenzulernen. 💚

Top-Trainerinnen und -trainer aus ganz Deutschland, darunter Weltmeister und Bundestrainer, präsentieren, erklären und lehren Euch mit viel Herzblut ihren Sport. Boxen, K1-Rules, Taekwondo, Selbstverteidigung, Kickboxen, Muay Thai, Jiu Jitsu, Wing Chun, Karate, Kurzstock, Kempo, Hapkido, Kyeok Too Ki, BJJ… Jede und jeder kann nach Anmeldung mitmachen, jede und jeder ist willkommen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob Kind oder Senior, ob mit oder ohne körperlicher / geistiger Behinderung. Für sie alle stehen Trainerinnen und Trainer parat und gehen auf jeden individuell ein. Der Spaß in der Gruppe und das Interesse an Neuem stehen im Vordergrund, körperliche Fitness ist nicht entscheidend.

„Eine echte Herzensangelegenheit“

Alle Trainerinnen und Trainer sind vor Ort, um Gutes zu tun – um erkrankten und traumatisierten Kindern und Jugendlichen zu helfen; um so vielen Tieren wie möglich die Chance auf ein neues Zuhause zu geben. Daher wird jede Teilnahmegebühr in Höhe von 15 Euro komplett gespendet, in diesem Jahr an uns, das Krebs- und Sozialprojekt Lächelwerk e.V., sowie an den Tierschutzverein Sundern e.V. „Ein echte Herzensangelegenheit für uns alle“, erklärt Peter Meeser. „Wir möchten nicht reden, sondern anpacken und helfen.“

Die Kampfsportler mit Herz laden alle ein mitzumachen, auch Zuschauer sind herzlich willkommen. „Gemeinsam setzen wir uns für Kids und Tiere ein“, freut sich die Gruppe. „Und nur gemeinsam sind wir stark!“

Der Lehrgang findet in der Dreifachturnhalle des Schulzentrums Schmallenberg, Obringhauser Straße 38, von 11 bis 15 Uhr statt. Einlass ist um 9.30 Uhr. Der Benefizlehrgang dauert insgesamt vier Stunden. Innerhalb dieser vier Stunden könnt Ihr an so vielen 45-minütigen Einheiten teilnehmen, wie Ihr möchtet.

Info und Anmeldung bei Peter Meeser per E-Mail unter pm-sportingclub@gmx.de und unter Tel. 0173 / 28 03 86 0.