Jakob und Tim rühren uns nicht nur, sie berühren uns. Sie bringen uns zum Lächeln und zum Staunen. 💚

Mit ganz viel Liebe und einem Auge für wunderschöne Details hatten die besten Freunde für die Advents- und Weihnachtszeit eine riesige Krippe in Oberkirchen aufgebaut. Zugunsten des Lächelwerks haben sie eine Spendendose aufgestellt. Als wäre das nicht schon wunderbar genug, haben sie an zwei Adventswochenenden zusätzlich Waffeln gebacken und diese verkauft!

All die Arbeit nicht für sie selbst, sondern für ein schwer erkranktes Kind. Selbstlos, uneigennützig, mit einem riesengroßen Herzen.

Es ist unglaublich. Rund 1300 Euro (!) haben der 12- bzw. 13-Jährige für unsere kleine Lucy – die gerade einmal vier Monate alte Maus, die dringend in Linz am Herzen operiert werden musste – gesammelt. Das haben sie uns jetzt ganz stolz bei der Spendenübergabe verraten. Wir sind ebenfalls ganz stolz auf Euch, Tim und Jakob! Es ist wunderschön zu wissen, dass es Kids wie Euch gibt. Junge Menschen, die sich für andere einsetzen. Und dabei so fröhlich und herzerwärmend sind.

Wir wollten uns so gern bedanken, auch wenn wir wissen, dass die Jungs nichts von uns erwarten. Mithilfe von Lars Neubert von Holz und Kunst erleben werden die beiden einen Drechsel- und Schnitzkurs im Erzgebirge besuchen. Vielen Dank auch Dir, lieber Lars! Genau das Richtige für Jakob und Tim: Die Freunde teilen ein Wochenende lang ein weiteres besonderes Erlebnis.

Und wer weiß? Vielleicht finden wir in der nächsten Adventszeit sogar eine selbstgeschnitzte oder -gedrechselte Figur in ihrer großen Krippe. 💚