Unsere Fotografin Dora Pi

Unsere Fotografin Dora Pi lebt in Winterberg / Sauerland und ist mit ihrer einfühlsamen Art eine unglaubliche Bereicherung für Lächelwerk und die betroffenen Familien. Als Mensch und als Fotografin. Mit ihren wundervollen, emotionalen Aufnahmen, die bei der fotografischen Begleitung entstehen, schafft sie wertvollen Erinnerungen. Diese Erinnerungen an eine schwere und turbulente Zeit stellt Lächelwerk kostenfrei den betroffenen Familien zur Verfügung.

Neben ihrer Arbeit als Fotografin unterstützt Dora das Lächelwerk auch als ausgebildete Kunsttherapeutin.

Die Kunst- und Kreativitätstherapie ist ein wunderbares „Werkzeug“, die auf kreative Art mit bildnerischen Medien arbeitet. Die Innere Bilder, die durch die kreative Arbeit “sichtbar” werden, helfen verborgene Kräfte zu aktivieren, Ängste zu bewältigen, Selbstvertrauen aufzubauen und mehr Lebensfreude zu gewinnen. In der Kunsttherapie spielt es keine Rolle ob jemand kreativ begabt ist denn hier geht es nicht um Können oder um ästhetische Wertungen, sondern um den Ausdruck von Gedanken und Gefühlen. Durch ihr Coaching auf künstlerische Art und Weise hilft sie neue Perspektiven und Wege zu finden.

Als gelernte Staatlich Geprüfte Gestaltungstechnische Assistentin für Mediengestaltung und Kommunikation, mit jahrelangen Erfahrung als freiberufliche Dozentin / Coach im Bereich IT / EDV, Medienkompetenz und Medienmanagement, steht Sie uns auch in diesem Bereich mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen über Dora Pi Art Photographie sowie Bildergalerien: http://www.dora-pi.de

Soziale Projekte / 6. Juli 2019

Hochzeit von Steffi und Maik

❤️ Es gibt Momente, da geht einem das Herz auf und es fehlen die Worte.. um Emotionen und Gefühle die man spürt, zu beschreiben ❤️ Dora Pi / Spuren des Lebens

Ich unterstütze mit meine Arbeit als Fotografin das Krebs und Sozialprojekt Lächelwerk aus Schmallenberg. Am Wochenende waren wir zusammen unterwegs, um unvergessliche Momente von wunderbaren Menschen festzuhalten. Die Hochzeit von Steffi und Maik in Vechta. Mir fehlen immer noch die Worte… ich lass einfach die Bilder für sich sprechen ❤️